Einreichfrist Solidaritätspreis der KirchenZeitung 2019

Bereits zum 26. Mal verleiht die KirchenZeitung Linz den Solidaritätspreis.

Nominiert werden können Menschen, deren Handeln Vorbildwirkung hat.
Menschen,
- die sich durch richtungsweisendes solidarisches Handeln auszeichnen und sich für die Bewahrung der Schöpfung, für Frieden und Erinnerungskultur einsetzen,
- deren Engagement bisher eher unbemerkt von der Öffentlichkeit war,
- deren Projekte Anregungen sind und von anderen nachgeahmt werden können,
- die sich mit bewährten Projekten oder neuen Ideen vor allem ehrenamtlich engagieren oder
- deren Lebenswerk Sie für preiswürdig erachten.

Die Einreichfrist läuft bis 8. Februar 2019.

Weitere Infos unter www.solipreis.at

Datum

Ort

Veranstaltungsart

Veranstalter

Zurück

GEFÖRDERT VON:

Logo Arbeitsmarktservice Logo Soziales Oberösterreich Logo Sozialministeriumservice